Osnabrück2Schölerberg

Der Schölerberg liegt auf einem Kalkrücken und ist Teil des Osnabrücker Berglandes. Die Tour führt durch den gleichnamigen Stadtpark. Hier gibt es neben zu lösenden kleinen Rätseln und Aufgaben eine reiche Artenvielfalt zu entdecken.

Dauer: ca. 2,5 Stunden
Streckenlänge: ca. 3 km
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Preis: ab 10 Personen = 18,- € p.P.; ab 20 Personen = 15,- € p.P.
Mitzubringen sind: festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, ggf. Getränke und ein Handy pro Gruppe

 

Nettetal

Das Nettetal ist ein wunderschönes Naherholungsgebiet, welches Sehenswürdigkeiten wie die Oestringer Steine, Forellenteiche, Knollmeyers Mühle und Reste der Wittekindsburg bietet. Unsere Tour lässt Sie diese Stationen und weitere schöne Orte im Nettetal entdecken.

Dauer: ca. 2,5 - 3 Stunden
Streckenlänge: ca. 6 km
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Preis: ab 10 Personen = 18,- € p.P.; ab 20 Personen = 15,- € p.P.
Mitzubringen sind: festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, ggf. Getränke und ein Handy pro Gruppe

 

Altstadt-Bürgerpark

Einmal Bürgerpark und zurück - diese interessante Geocaching-Tour führt Sie von der Altstadt Osnabrücks zum idyllischen Bürgerpark am Gertrudenberg, dem historischen Hasefriedhof und zurück. Lösen Sie an 13 Stationen Aufgaben und Rätsel rund um interessante Sehenswürdigkeiten und Plätze in der Friedensstadt.

Dauer: ca. 2,5 Stunden
Streckenlänge: ca. 5 - 6km
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Preis: ab 10 Personen = 18,- € p.P.; ab 20 Personen = 15,- € p.P.
Mitzubringen sind: festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, ggf. Getränke und ein Handy pro Gruppe

 

Osnabrück1Altstadt-Botanischer Garten der Universität

Lassen Sie sich bei dieser spannenden Geocaching-Tour durch die Altstadt Osnabrücks zum botanischen Garten der Universität am Westerberg und zurück führen. Dabei gilt es Aufgaben und Rätsel rund um interessante Sehenswürdigkeiten und Plätze an 12 Stationen in der Friedensstadt zu lösen. Die Tour zeigt Ihnen Plätze wie das Tropenhaus im botanischen Garten, das kleinste Studentenwohnheim und die Erdskulptur auf dem Kammweg.

Dauer: ca. 2,5 Stunden
Streckenlänge: ca. 5 - 6 km
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Preis: ab 10 Personen = 18,- € p.P.; ab 20 Personen = 15,- € p.P.
Mitzubringen sind: festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, ggf. Getränke und ein Handy pro Gruppe

 

Altstadt

Schon einmal etwas vom großen Nagelkopf von Rainer Kriester gehört?
Dabei handelt es sich nicht nur um ein Kunstwerk im öffentlichen Raum, sondern auch um eine der 8 anzulaufenden Stationen durch die Altstadt Osnabrücks. Diese relativ kurze Geocaching-Tour eignet sich besonders für diejenigen, die nicht gut und lange laufen können und auch jene, die Sightseeing einmal anders betreiben möchten.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Streckenlänge: ca. 2,5 km
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Preis: ab 10 Personen = 14,50 € p.P.; ab 20 Personen = 13,- € p.P.
Mitzubringen sind: festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, ggf. Getränke und ein Handy pro Gruppe

 

Piesberg

Nordwestlich von Eversburg und Pye und südwestlich von Lechtingen (Ortsteil von Wallenhorst) befindet sich der Piesberg. Dieser bildet mit Hüggel und Ibbenbürener Bergplatte die drei Oberkarbonausbrüche des Ibbenbürener Steinkohlereviers.
An 7 Stationen gilt es kleine Rätsel zu lösen und Fragen zu beantworten, wobei die Tour am Museum für Industriekultur vorbei führt. Das Haseschachtgebäude lässt Erinnerungen an die ehemalige Steinkohlenzeche aufleben.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Streckenlänge: ca. 2,5 km
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Preis: ab 10 Personen = 14,50 € p.P.; ab 20 Personen = 13,- € p.P.
Mitzubringen sind: festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, ggf. Getränke und ein Handy pro Gruppe

 

Nettebad

Diese Geocaching-Tour startet am Nettebad, führt um die angrenzenden Teiche zur „Nackten Mühle“ und wieder zurück. Es gilt es an 8 Stationen kleine Aufgaben zu lösen und Fragen zu beantworten.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Streckenlänge: ca. 3 km
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Preis: ab 10 Personen = 14,50 € p.P.; ab 20 Personen = 13,- € p.P.
Mitzubringen sind: festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, ggf. Getränke und ein Handy pro Gruppe

 

Osnabrück3Von Grabstätten und Stolpersteinen

Historische Friedhöfe sind ideale Orte für Entdeckungsreisen, da sie oft hunderte Jahre Stadtgeschichte widerspiegeln. Unsere Geocaching-Tour entführt Sie an 19 Orten der Erinnerung in die Geschichte des Nationalsozialismus in Osnabrück. Die Route führt vom Hasefriedhof über Stationen wie Stolpersteine und Felix-Nussbaum-Haus in der Altstadt zum Johannisfriedhof und dem jüdischen Friedhof.

Dauer: ca. 3 - 4 Stunden
Streckenlänge: ca. 6 -7 km
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Preis: Einführung komplett = 80,- €; pro Infoheft und Ausleihe eines GPS-Geräts = 15,- €
Mitzubringen sind: festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, für den Besuch des jüdischen Friedhofs bitten wir die männlichen Teilnehmer um eine Kopfbedeckung (Kapuze, Cap oder zur Not ein Taschentuch), ggf. Getränke und ein Handy pro Gruppe

Nacht-/ Gruseltour

Schon einmal des Nachts durch den Wald geschlendert und nach Rätseln gesucht?
Bei der Nacht- bzw. Gruseltour ist dies im Stadtwald am Schölerberg möglich. Mit Taschenlampe ausgerüstet und natürlich festem Nervenkostüm kann der Spaß beginnen.

Dauer: ca. 2,5 Stunden
Streckenlänge: ca. 2 - 3 km
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Preis: ab 10 Personen = 18,- € p.P.; ab 20 Personen = 15,- € p.P.
Mitzubringen sind: Taschenlampen, festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, ggf. Getränke und ein Handy pro Gruppe

 

Krimitour

Auf keinen Fall möchten wir Ihnen unsere neueste Tour vorenthalten:
Hierbei werden Geocaching und QR-Codes in einem spannenden Kriminalfall miteinander verknüpft. Vorab erhalten Sie selbstverständlich eine Einführung ins Geocaching, Navigationsgeräte und natürlich eine Fall-Akte mit Informationen zur Tat. Durch Kombinationsgabe und mit Hilfe versteckter QR-Codes an sehenswürdigen Orten in der Osnabrücker Altstadt bringen Sie Licht in einen mysteriösen Todesfall.

Dauer: ca. 2 - 3 Stunden
Streckenlänge: ca. 3 - 4 km
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Preis: ab 10 Personen = 18,- € p.P.; ab 20 Personen = 15,- € p.P.
Mitzubringen sind: Pro Gruppe ein eigenes Smartphone mit mobilem Internet, sowie einer App, die das Scannen von QR-Codes ermöglicht, festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, ggf. Getränke

Zum Seitenanfang